Hula-Hoop-FAQ

@häufig gestellte Fragen zum Hula-Hoop-Reifen

Welchen Hula Hoop Reifen für welches Gewicht?

Die Physik lässt sich nicht aus tricksen, das Körpergewicht hat keinen Einfluss auf das Spielverhalten des Reifens – Umfang und Gewicht des Reifens sind entscheidend für das Spielverhalten. Ist der Körperumfang groß, wird ein XL/XXL großer Reifen den Anfang wesentlich erleichtern - an sonsten zählt einzig das gute Spielgefühl bei der Reifenwahl.

Welchen Hula Hoop für Erwachsene?

Auch hier setzt die Physik klare Grenzen .. um zu einem guten Spielgefühl zu kommen. Erwachsene Anfänger und Wiedereinsteiger finden den leichtesten Einstieg mit einem Reifen mit großem Umfang ab 100cm und einer mittleren Gewichtung zwischen 450 - 800 Gramm.

Kann man mit Hula Hoop am Bauch abnehmen?

Praktisch jede ganzheitliche körperliche Bewegung hilft bei der Verbrennung von Bauchfett. Jeder Muskel am Körper der trainiert wird, hat eine Rückwirkung auf den ganzen Körper. Wichtig ist, dass der Körper als gesamt Kreislauf in Schwung kommt und nicht etwa einseitig beim Training auf Körperteile eingewirkt wird. Noppen, Magnete, Gewichte und Neopren-Gürtel sind hier die „falsche Wahl“ und führen zu Hämatomen oder Schädigungen.

Welcher Hula Hoop Reifen ist der beste für Anfänger?

Für erwachsene Anfänger ist ein Reifen ab 100cm Durchmesser oder größer geeignet. Die Reifenstärke von 2-2,5cm bei einem Gewicht zwischen 450 und 700 Gramm hat sich in vielen Workshop als optimal erwiesen. Auch Kinder finden den richtigen „Dreh“ leichter mit größeren Reifen. Die winzigen, sehr leichten „Spielzeugreifen „ sind ungeeignet, genauso wie zu kleine, harte und schwere Holzreifen oder monströse Plastik-Trainings-Geräte.

Wie groß muss mein Hula Hoop Reifen sein?

Der Hula Hoop Reifen muss so groß sein, dass die Physik „gut“ erfüllt wird. Um so kleiner ein Reifen ist, um so schneller muss er gedreht werden. Ein großer Reifen bietet mehr „Zeit“ pro Umdrehung und macht den Anfang wesentlich leichter. Reifen unter 70cm sind zu klein – Reifen ab 130cm zu groß. Anfänger spielen mit Größen zwischen 100-120cm – fortgeschrittene Hulahooper trauen sich an kleinere und schnelle Reifengrößen ab 80cm oder stemmen Traktorreifen. Auch Kinderreifen sollten nicht zu klein gewählt werden – die Körpergröße des Kindes hat ja keinen Einfluss auf die Physik des Reifens! Ein echter Kinder Trainingsreifen der Spaß macht, wird zwischen 85-100cm Durchmesser liegen – je nach Können, nicht Körpergröße!

Wie effektiv ist Hula Hoop mit Gewicht?

Wer in kurzer Zeit blau Flecken haben will und schnell die Lust am Hoopen verlieren will, kann einen (stark) gewichteten Reifen nutzen. Mit dem eigentlichen und ganzheitlichen Ansatz vom effektiven „Hooping“ hat das jedoch nichts zu tun und kann negative Folgen für die Gesundheit haben.

Wie viel kostet ein Sport Hula Hoop Reifen?

Handgearbeitete Hula Hoop Reifen aus Deutschland kosten je nach Design und Ausführung zwischen 35-55€, Modelle für Kinder sind meist etwas günstiger.

Was muss man beim Hula Hoop Reifen beachten?

Für das Hooping ist ausreichend Platz unabdingbar – außer man hullert auf der Stelle. Auch ein kurzes Aufwärmen aller Muskeln ist vor dem Training sinnvoll. Der Reifen sollte keinen falls zu klein, zu schwer oder extrem leicht sein, sonst macht man sich den Anfang unnötig schwer. Nicht alles was heute als Hula Hoop verkauft wird, teilt mit dem ursprünglichen Hula Hoop die positiven Effekte. Hoops mögen Musik ;-)

Hat jemand mit Hula Hoop abgenommen?

JA! Wer seinen Körper ausgewogen Trainiert, wird abnehmen. Jede körperliche Bewegung bringt den Kreislauf in Schwung und hilft beim Fettabbau.

Wie effektiv ist Hula Hoop?

Ein paar Liegestützen, einige Sit'Ups, 10 Minuten Seilspringen und 30 Minuten Hula Hoop … fertig zum Duschen. Auf kleinstem Raum ist ein sehr effektives Training machbar.

Wie viel Kilo kann man mit Hula Hoop abnehmen?

Ein paar Liegestützen, einige Sit'Ups, 10 Minuten Seilspringen und 30 Minuten Hula Hoop am Tag und die Kilos purzeln. Ohne Fleiß kein Preis.

Welches Gewicht Hula Hoop für Anfänger?

Ein Gewicht zwischen 450 und 700 Gramm ist für die meisten Anfänger ideal, Kinder und kleinere Hooper spielen Reifen ab ca. 380 Gramm. Geübte Spieler können Reifen ab 200 Gramm oben halten. Gewichte über 800 oder unter 200 Gramm sind für Anfänger ungeeignet und machen den Anfang nur unnötig schwer.
Darum sind sowohl „Spielzeugreifen“ als auch „Plastikmonster“ wenig sinnvoll um mit dem Hooping zu beginnen und auch wenig motivationsfördernd zum weitermachen.

Wie bleibt der Hula Hoop Reifen oben?

Das „Obenhalten“ ist und bleibt Übungssache und wird mit der Zeit immer besser gelingen. Zu schwere, zu leichte und kleine Reifen können den Anfang jedoch komplett vermiesen:“Es klappt nicht, ich geb's auf“. Der richtige Reifen macht's leichter.

Wie lange Hula Hoop am Tag zum Abnehmen?

Ohne Fleiß kein Preis – ab 20 Minuten am Tag darf man von Training sprechen.

Was bringt 30 Min Hula Hoop?

Das Hullern auf der Stelle bringt wenig - ca. 170-200 kcal Verbrennung, daran ändern auch Gewichte und Noppen wenig. Ein abwechslungsreiches sportliches Hoop Training kann aber durchaus an Werte wie beim Seilspringen herankommen 800kcal, vorausgesetzt man hat schon die Kondition für ein 30 minütiges Hoop-Workout.

Kann man mit Hula Hoop Muskeln aufbauen?

Jedes ganzheitliche körperliche Training hilft beim Muskelaufbau am ganzen Körper. Mit dem Hula Hoop bekommt der „Beckenbereich“ den Schwung für's gesunde Leben.

Was darf ein Hula Hoop Reifen kosten?

Gute und EU-zugelassene Kunststoffe sind teurer als Massenware aus dem vernöstlichen Spielzeug Bereich. Die aufwendige und kunstvolle Beklebung der Reifen erfolgt immer noch weltweit in Handarbeit, die Entwicklung von „Kleberobotern“ wäre zu aufwendig. Handarbeit birgt immer eine gewisse Gefahr der Ausbeutung von Arbeitskräften und ist ein Markt für erzwungene KINDERARBEIT. Deutsche Handarbeit muss ihren Preis haben und der Kunde soll ein wertiges Produkt erhalten.

Wie lange muss man Hula Hoop machen?

Am besten ein Leben lang … ab 15 Minuten täglich stellen sich positive Effekte ein.

Was bringt ein schwerer Hula Hoop?

Blaue Flecken können die Folge eines zu schweren Reifens sein. Wichtiger als das einseitige Stemmen großer Gewichte ist die gleichmäßige Bewegung auf Dauer (mit Spaß).

Wie schnell Erfolg mit Hula Hoop?

So bald Körper und Reifen zusammen in Schwung sind, hast Du deinen sofort Erfolg!

Wie viel kcal verbrennt man mit Hula Hoop?

Hullern auf der Stelle verbrennt ca. 170kcal -200 pro halbe Stunde. Ein intensives Hoop Workout mit viel Bewegung erreicht Werte wie beim Seilspringen – ca. 600-800kcal pro halbe Stunde.

Wo nimmt man mit Hula Hoop ab?

Man kann mit noch so schweren Reifen, mit Noppen und Magneten um seinen Bauch wirbeln, außer oberflächlicher Förderung der Durchblutung wird das wenig bringen. Eine Kombination aus verschiedenen Hooping-Techniken und Bewegungen hilft beim Abnehmen am ganzen Körper. Wer Musik mag … Hulahoop und Musik passen gut zusammen.

Ist mein Hula Hoop zu schwer? (Ist mein Hula Hoop zu leicht)

Viele der als Trainigshoop verkauften Hartplastik Reifen sind deutlich zu schwer! Viel hilft nicht gleich viel – die Balance zwischen Größe und Gewicht muss stimmen. Die meisten Spielzeugreifen sind meist nicht nur zu klein, sondern oft wiederum zu leicht.

Warum kann ich nicht Hula Hoop?

Der falsche Reifen kann die Ursache sein. Viele der Trainingsreifen aus Hartplaste sind zu schwer und trotzen der ausgewogenen Physik. Spielzeugreifen sind meist viel zu klein und leicht. Die alten Holzreifen sind meist nicht nur viel zu hart, sondern auch oft zu klein und schwer.
Ein passender Anfänger Hula Hoop führt meist zum: “Ich kann's ja doch!“-Effekt.

Welche Muskeln trainiert man beim hullern?

Wer gemütlich mit dem richtigen Reifen auf der Stelle hullert, wird Entspannung für Körper und Seele finden. Ab 15 Minuten „hullern“ werden auch die Muskeln am ganzen Körper warm und durchblutet. Ein intensives Hoopworkout mit viel Bewegung wird den letzten Winkel deines Körpers erreichen und ihn trainieren und straffen.

Ist Hula Hoop schädlich für den Rücken?

Der falsche Reifen und falsches Training können sehr schädlich für Rücken oder andere Körperteile sein. Beim Hooping können hohe Fliehkräfte entstehen und der Reifen schlägt und zieht mit einem vielfachen Gewicht am Körper. Auch ungewohnte Bewegungen können untrainierte Muskeln überfordern oder verletzen. Wie bei jedem anderen Sport- und Trainingsgerät sollte man die Sache mit Bedacht und guter Ausrüstung angehen. Von falschem Trainingsgerät sollte man Abstand nehmen. Die meisten kommerziellen Trainingsangebote erfolgen nicht ohne Grund mit klassischen Hula Hoop Reifen aus erfahrener Produktion … von Noppen und Gewichten keine Spur. Mit dem richtigen Reifen und einem guten Training kann man den Rücken effektiv stärken und den ganzen Körper aufrichten
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.